Schloss Wapnö: Gut und Molkerei als beliebtes Ausflugsziel

Schweden und insbesondere Halland ist für seine beeindruckende Landschaft bekannt, wer aber abseits der Natur etwas erleben möchte, der soltle Schloss Wapnö besuchen. Das hier ansäßige Gut ist für Familien ein besonderes Erlebnis, denn man kann hier den gesamten Melkprozess einsehen und im Hofladen lokal erzeugte Produkte erwerben.

Schloss Wapnö
Schloss Wapnö

Schloss Wapnö hat eine bereits eine bewegende Geschichte mit zahlreiche Besitzern hinter sich gebracht. Das heutige Gebäude wurde im Jahr 1733 errichtet und ist ein wunderbares Zeugnis der damaligen Baukunst. Umgeben von einem wunderbaren Garten und einem kleinen See ist das Anwesen wunderbar idyllisch. Allein schon diese beeindruckende Naturlandschaft wäre einen Ausflug nach Wapnö wert, aber das Gut hat weitaus mehr zu bieten. Schloss Wapnö: Gut und Molkerei als beliebtes Ausflugsziel weiterlesen

Novasol-Katalog 2014 für ein Ferienhaus in Halland

Die Urlaubsplanungen für das kommenden Jahr laufen bereits bei den meisten Arbeitnehmern. Ein Aufenthalt in einem Ferienhaus in der schwedischen Region Halland steht bei vielen Skandinavien-Fans hoch im Kurs. Der größte Ferienhausanbieter Novasol hat aktuell die neuen Kataloge zur Buchung bereit gestellt.

Novasol-Katalog-2014-Schweden
Novasol-Katalog-2014-Schweden

Abseits der typischen Urlaubsziele am Mittelmeer oder den unmittelbaren Nachbarstaaten hat sich mittlerweile Schweden einen ausgezeichneten Ruf bei den deutschen Urlaubern erarbeitet. Die eindrucksvolle Landschaft, die Ruhe und vor allem die zahlreichen charmanten Ferienhäuser bieten eine Idylle, die man alternative vielleicht noch in Norwegen oder Finnland finden würde.

Ob als Familie, mit den Angel-Freunden und Aktiv-Sportler – die Region Halland im Süden Schwedens hat eine Menge zu bieten. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Burgen, Museen oder kleinere Städtchen locken auch aus kultureller Sicht. Novasol-Katalog 2014 für ein Ferienhaus in Halland weiterlesen

Buchenwälder von Åkulla

Schweden ist in erster Linie für seine einzigartige Natur bekannt. Exemplarisch dafür stehen könnten die Buchenwälder von Åkulla, einem beeindruckendem Waldgebiet von rund 50 km² mitten im Herzen von Halland. Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Reiten und selbst Angeln sind hier problemlos möglich.

Buchenwälder von Åkulla
Buchenwälder von Åkulla

Der Mythos von Schweden begründet sich in erster Linie auf der Natur. Die unverwechselbare Idylle mit der Mischung aus Wäldern, Seen und vereinzelten kleinen, roten Häusern prägt das Bild des Landes. Wenn man genau diese Idylle sucht, sollte man die Buchenwälder von Åkulla in Halland besuchen. Auf einer Fläche von 50 km² stehen Buchen, die schon vor mehr als 2.000 Jahren hier gestanden haben. Angesichts der wirtschaftlichen Bedeutung von Holz in Schweden, grenzt dies schon fast an einer kleines Wunder. Buchenwälder von Åkulla weiterlesen

Camping in Halland in Schweden

Es muss ja nicht immer der Ferienhaus-Urlaub in Halland sein, der in Schweden für Begeisterung sorgt. Auch zahlreiche Campingplätze in Halland werden höchsten Anforderungen gerecht. Gerade jene Plätze in unmittelbarer Nähe des Meeres erfreuen sich bei den Reisenden einer unheimlich großen Beliebtheit.

Camping in Schweden flickr (c) C_enola CC-Lizenz
Camping in Schweden flickr (c) C_enola CC-Lizenz

Camping in Schweden und insbesondere in Halland haben eine lange Tradition und sind aufgrund der schönen Naturlandschaft auch stets ein Erlebnis. Die Region Halland kann dabei mit den wunderbaren Seen und den Meeresküste punkten, in deren Nähe viele Campingplätze gelegen sind. Camping in Halland in Schweden weiterlesen

Ferienhaus in Gunnarp – Angeln und Erholung

Ein sehr beliebter Ferienort in Halland (Schweden) ist Gunnarp. Beschaulich, ruhig und mit einer wundervollen natürlichen Umgebung versehen, kann man hier einen erholsamen Ferienhaus- und Angelurlaub verleben. Grund hierfür ist die Nähe zum Fegensee, dem Fluss Ätran und lohnenswerten Zielen.

Ferienhaus in Gunnarp (c) ferienhaushalland
Ferienhaus in Gunnarp (c) ferienhaushalland

Gunnarp ist mitten im Herzen der schwedischen Provinz Halland gelegen, was vielfältige Vorteile mit sich bringt. Einerseits ist der kleine Ort eingebettet in die wunderschöne Naturlandschaft der Region und andererseits kann man viele lohnenswerte Sehenswürdigkeiten beziehungsweise Orte recht schnell erreichen.  Ferienhaus in Gunnarp – Angeln und Erholung weiterlesen

Kulturhistorisches Museum Halland

Bei einem Urlaub in der Region Halland sollte man sich den Besuch des Kulturhistorischen Museums Halland (kulturhistoriska museum) in der Festung Varberg nicht entgehen lassen. Hier wird die Kulturgeschichte Hallands eindrucksvoll anhand gut erhaltener Exponate erzählt und der Bockstensmannen steht dem berühmten Ötzi in nichts nach.

Wer seine Reise nach Halland aus kultureller Sicht anreichern möchte, dem sei das Kulturhistorische Museum von Halland auf der Festung in Varberg ans Herz gelegt. Verschiedene Themenbereiche wie die Geschichte der Festung, das Leben der Bauern in den vergangenen Jahrhunderten, die Entwicklung der Volkskunst in Halland und natürlich die mit zahlreichen Mythen behaftete Moorleiche Bockstensmannen sorgen für Abwechslung und Unterhaltung. Auch Kinder kommen im Museum dank der Kostüme und zahlreichen Animationen voll auf ihre Kosten. Kulturhistorisches Museum Halland weiterlesen

Laholm in Schweden: Lachs-Angeln am Lagan

Besonders charmant kommt die kleinste Stadt in Halland daher – Laholm. Gerade einmal 7.000 Einwohner zählt der Ort, der an der wunderschöne Küste gelegen und ein beliebter Ort zum Lachs-Angeln in Schweden ist.

Laholm in Schweden @Ferienhaushalland
Laholm in Schweden @Ferienhaushalland

Wenn man einmal ein wenig auf der Reise nach Halland in die Vergangenheit eintauchen möchte, der sollte das Städtchen Laholm besuchen. Zwar ist sie die kleine Stadt der Provinz, aber auch die älteste. Dank einer umsichtigen Stadtplanung konnte der Großteil der alten Bausubstanz erhalten werden, die im ältesten Stadtteil “Gamleby” zu bewundern ist. Zahlreiche Kirchen und alte Bauernhöfe sind wirklich interessante Sehenswürdigkeiten der Stadt. Laholm in Schweden: Lachs-Angeln am Lagan weiterlesen

Ferienhaus in Oskarström am Fluss Nisser

Ein beliebter Ferienort in Halland ist Oskarström am Ufer des Flusses Nisser. In unmittelbarer Nähe von Halmstad gelegen kann man hier einen wunderbaren Urlaub in einer schönen Naturlandschaft verleben und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten nutzen.

Oskarström in Halland (Schweden) @ferienhaushalland
Oskarström in Halland (Schweden) @ferienhaushalland

Die Geschichte der Stadt Oskarström ist noch recht jung und dies spürt man in dem charmanten Ort, der rund 4.000 Einwohner besitzt. Dabei ist Oskarström der zweitgrößte Ort in der Gemeinde Halmstad, aber man hat sich hier den Charme einer Kleinstadt bewahrt. Erst 1844 finden sich die ersten Zeugnisse, wo ein gewisser Oscar Björkman aus Göteborg hier ein Sägewerk errichtet haben soll und damit den Grundstein für die Ansiedlung legte. Ferienhaus in Oskarström am Fluss Nisser weiterlesen

SydAlpin Kungsbygget: Winterurlaub in Halland

In Halland kann man trotz des südschwedischen Winters auch einen wunderbaren Winterurlaub verbringen. Das Skigebiet „SydAlpin Kungsbygget“ bietet mit sechs Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden hervorragende Voraussetzungen dafür. Im Sommer lockt dort die legendäre Sommer-Rodelbahn.

SydAlpin Kungsbygget -Winterurlaub in Halland flickr (c) Giam CC-Lizenz
SydAlpin Kungsbygget -Winterurlaub in Halland flickr (c) Giam CC-Lizenz

Auch wenn Halland in Südschweden gelegen und somit nicht immer mit ausreichend Schnee gesegnet ist, kann man dort einen unvergesslichen Winterurlaub verleben. Die Kunst ist dabei die Mischung aus Natur- und Kunstschnee im Skigebiet SydAlpin Kungsbygget. Am Nordhang des Hochlandes Hallandsåsen gelegen wird zwischen Dezember und März für Schnee garantiert, womit dem Abenteuer Ski fahren eigentlich nichts mehr im Weg steht. SydAlpin Kungsbygget: Winterurlaub in Halland weiterlesen

Ferienhaus in Vessigebro: Lachs-Angeln im Ätran

Vessigebro ist ein wunderbarer Ort, um sich ein Ferienhaus in Halland zu mieten. In einer wunderbaren landschaftlichen Umgebung lockt vor allem das Lachs-Angeln im Ätran und die vielen kulturellen Möglichkeiten die Urlaub nach Vessigebro.

Ferienhaus in Vessigebro (c) ferienhaushalland
Ferienhaus in Vessigebro (c) ferienhaushalland

Die Entscheidung sich ein Ferienhaus in Vessigebro und der Umgebung zu mieten wird man mit Sicherheit nicht bereuen. Die wunderbarer Landschaft mit weiten Feldern, zahlreichen kleinen und großen Seen sowie Wäldern ist unheimlich reizvoll. Dazu kommt mit dem Ätran einer der größten Flüsse in Westschweden, in dem man wunderbar Lachsangeln kann. Wer sich an die entsprechenden Fangzeiten hält und die Tipps der Bewohner berücksichtigt, kann an jedem Abend ein Lachsgericht genießen. Wichtig ist jedoch, dass man sich zuvor eine entsprechende Erlaubnis einholt, denn gerade beim Lachs-Angeln üben die Schweden wenig Rücksicht. Hier wird sehr genau auf die Bestände geachtet und Vergehen werden massiv bestraft. Ferienhaus in Vessigebro: Lachs-Angeln im Ätran weiterlesen