Schloss Wapnö: Gut und Molkerei als beliebtes Ausflugsziel

Schweden und insbesondere Halland ist für seine beeindruckende Landschaft bekannt, wer aber abseits der Natur etwas erleben möchte, der soltle Schloss Wapnö besuchen. Das hier ansäßige Gut ist für Familien ein besonderes Erlebnis, denn man kann hier den gesamten Melkprozess einsehen und im Hofladen lokal erzeugte Produkte erwerben.

Schloss Wapnö
Schloss Wapnö

Schloss Wapnö hat eine bereits eine bewegende Geschichte mit zahlreiche Besitzern hinter sich gebracht. Das heutige Gebäude wurde im Jahr 1733 errichtet und ist ein wunderbares Zeugnis der damaligen Baukunst. Umgeben von einem wunderbaren Garten und einem kleinen See ist das Anwesen wunderbar idyllisch. Allein schon diese beeindruckende Naturlandschaft wäre einen Ausflug nach Wapnö wert, aber das Gut hat weitaus mehr zu bieten. Schloss Wapnö: Gut und Molkerei als beliebtes Ausflugsziel weiterlesen

Buchenwälder von Åkulla

Schweden ist in erster Linie für seine einzigartige Natur bekannt. Exemplarisch dafür stehen könnten die Buchenwälder von Åkulla, einem beeindruckendem Waldgebiet von rund 50 km² mitten im Herzen von Halland. Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Reiten und selbst Angeln sind hier problemlos möglich.

Buchenwälder von Åkulla
Buchenwälder von Åkulla

Der Mythos von Schweden begründet sich in erster Linie auf der Natur. Die unverwechselbare Idylle mit der Mischung aus Wäldern, Seen und vereinzelten kleinen, roten Häusern prägt das Bild des Landes. Wenn man genau diese Idylle sucht, sollte man die Buchenwälder von Åkulla in Halland besuchen. Auf einer Fläche von 50 km² stehen Buchen, die schon vor mehr als 2.000 Jahren hier gestanden haben. Angesichts der wirtschaftlichen Bedeutung von Holz in Schweden, grenzt dies schon fast an einer kleines Wunder. Buchenwälder von Åkulla weiterlesen

Camping in Halland in Schweden

Es muss ja nicht immer der Ferienhaus-Urlaub in Halland sein, der in Schweden für Begeisterung sorgt. Auch zahlreiche Campingplätze in Halland werden höchsten Anforderungen gerecht. Gerade jene Plätze in unmittelbarer Nähe des Meeres erfreuen sich bei den Reisenden einer unheimlich großen Beliebtheit.

Camping in Schweden flickr (c) C_enola CC-Lizenz
Camping in Schweden flickr (c) C_enola CC-Lizenz

Camping in Schweden und insbesondere in Halland haben eine lange Tradition und sind aufgrund der schönen Naturlandschaft auch stets ein Erlebnis. Die Region Halland kann dabei mit den wunderbaren Seen und den Meeresküste punkten, in deren Nähe viele Campingplätze gelegen sind. Camping in Halland in Schweden weiterlesen

Schloss Tjolöholm bei Kungsbacka

Eine Besonderheit in Halland ist das wunderschöne Schloss Tjolöholm bei Kungsbacka. Im englischen Stil errichtet ist es in Schweden natürlich eine architektonische Besonderheit und für Besucher besonders interessant. Lohnenswert ist der Besuch allemal, da man die Atmosphäre selbst bei einem Essen genießen kann.

Schloss Tjolöholm nähe Kungsbacka flickr (c) Robbie Howell CC-Lizenz
Schloss Tjolöholm nähe Kungsbacka flickr (c) Robbie Howell CC-Lizenz

Die Provinz Halland kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Neben unzähligen Museen locken vor allem Festungen, Burgen und Schlösser aus der vergangenen Zeit die Besucher. Wer sich etwas Zeit nimmt, kann somit in eine ganz besondere Geschichte des Landes Schweden eintauchen, wobei das Schloss Tjolöholm eine Besonderheit darstellt. Schloss Tjolöholm bei Kungsbacka weiterlesen